Onkologie

Ein Onkologe ist ein auf Tumorerkrankungen spezialisierter Arzt.

Eine Konsultation mit einem Onkologen ist erforderlich, wenn:

  • Sie sind besorgt über Schwellungen oder Formationen im Nacken, in der Achselhöhle;
  • Es gibt Robben in der Brustdrüse;
  • große dunkle Mole oder langfristige Geschwüre haben;
  • einer der Verwandten litt an onkologischen Erkrankungen;
  • Die Entfernung von Hautläsionen ist geplant.

Onkologie im Berliner Medizinzentrum Webmedleysb

Jeden Tag erfahren Tausende von Menschen auf der ganzen Welt von der schrecklichen Diagnose. Das erste Treffen mit einem Onkologen ist ein emotional schwieriger Faktor, den jeder Patient überwinden muss.

Um den schrecklichen Krebs rechtzeitig loszuwerden, ist es notwendig, einen Facharzt aufzusuchen. Ein auf Tumorerkrankungen spezialisierter Onkologe hilft, alle Schwierigkeiten zu überwinden.

Bei Geschwüren, geschwollenen, nicht heilenden Geschwüren sollten Sie das Büro eines erfahrenen Arztes aufsuchen, der eine Sichtprüfung durchführt, eine Diagnose durchführt und eine wirksame Therapie vorschreibt.

Was wir behandeln

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und Qualifikation in der Onkologie kann der führende Spezialist die folgenden medizinischen Verfahren durchführen:

  • Risikopatienten zu verhindern;
  • die Primärdiagnose durchführen und die ersten Anzeichen der Krankheit feststellen;
  • eine wirksame Behandlung vorschreiben, einschließlich kombinierter und komplexer Therapie.

Ein professioneller Onkologe orientiert sich an den Standards der modernen Medizin. Das Hauptziel des Arztes ist es, die notwendige Forschung abzuschließen und eine wirksame Behandlung durchzuführen, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Die Wahl des primären Behandlungsverfahrens ist von großer Bedeutung. Daher kann der Leitarzt nach der Diagnose eine individuelle Methode für eine effektive Behandlung abschließen und auswählen.